Login
Engaging with Other Parkinson's Patients

Kontaktaufnahme mit einem Patientenverband vor Ort

Viele Menschen zögern, mit einem Patientenverband vor Ort in Verbindung zu treten oder einer Selbsthilfegruppe beizutreten. Ob eine solche Gruppe etwas für einen ist oder nicht, kann man jedoch nur herausfinden, wenn man den Versuch wagt. Möglicherweise hilft es Ihnen, mit anderen von Parkinson betroffenen Familien zu sprechen, und vielleicht freut es Sie sogar, anderen mit Ihren Erfahrungen helfen zu können.

Patientenverbände können eine Quelle wertvoller und hilfreicher Informationen sein. Hier finden auch Pflegende Unterstützung, was wichtig ist, da es ihnen hilft, mit den steigenden Bedürfnissen ihres Ehepartners, Elternteils oder Kindes umzugehen.

Selbsthilfegruppen sind besonders nützlich, weil sie die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Patienten oder Familien mit ähnlichen Erfahrungen bieten und Zugang zu hilfreichen Informationen ermöglichen.

 

ON/JUL18/DE/004